Gästebuch

176 Wolfgang Rössler, Meckenheim
schrieb am 14.12.2018

Sehr geehrte Frau Arf, am 08. Dezember 2018 haben Sie und Ihre Kollegin zwei Gruppen Senioren des Bundeswehr Sozialwerkes durch das Landesgestüt Warendorf geführt. Trotz starken Sturms und Regen war Ihre Führung für uns ein unvergessliches Erlebnis. Auf Ihre fröhliche, lockere Art haben Sie uns viele interessante und lehreiche Informationen rund um das Gestüt gegeben. Das hat uns die Pferdezucht und die Pferdehaltung näher gebracht, so dass viele von uns sich spontan dazu entschlossen haben, nächstes Jahr die Traditionelle Hengstparade bei Ihnen zu besuchen. Vielen Dank für die zwei schönen Stunden. Wolfgang Rössler

175 Lilli Maßmann, Herford
schrieb am 27.11.2018

Liebe Frau Arf, fasziniert habe ich Ihrem kurzweiligen Vortrag zugehört. Sehr eindrücklich und lebendig bzw. lebhaft brachten Sie Wissenswertes nahe. Likör, Kekse und Würstchen haben alles abgerundet. Vielen Dank! Ihre Führung kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!

174 Thomas Servatius, Clarholz
schrieb am 14.11.2018

Liebe Frau Arf, vielen Dank für die interessante, amüsante und kurzweilige Führung unsere 5 Würzburger Studenten durch das Warendorfer Landesgestüt. Der Likör war auch sehr lecker. Es hat uns viel Spass gemacht. Vielen Dank Thomas Servatius

173 Dr. Winfried Will, Köln
schrieb am 01.11.2018

Am 23. 10. 18 hat uns Frau Arf anlässlich einer Planwagenfahrt die Besonderheiten Warendorfs näher gebracht. Sie tat das sehr kompetent und herzlich. Wir, die Pittermänner aus Köln bedanken sich, wir werden den Besuch in Warendorf in guter Erinnerung behalten.

172 Ansgar Poesdorf (Schulte Feingebäck), Rietberg
schrieb am 29.10.2018

Liebe Frau Arf! Unser Azubi-Ausflug war ein voller Erfolg. Ihre Führung, mit den sehr vergnüglichen, interessanten und lehreichen Nachmittag Informationen rund um das Gestüt und die verschiedenen Pferdetypen haben uns die Pferdezucht und die Pferdehaltung näher gebracht. Auch Ihr Humor und Ihre Art des "Rüberbringens" der Geschichten und Anekdoten sind uns positiv in Erinnerung geblieben. Rundum eine gelungene Veranstaltung. Viele Grüße aus Mastholte

171 Walter Casper, Korbach
schrieb am 15.10.2018

Sehr geehrte Frau Arf, allen Kameraden/innen der Alters u. Ehrenabteilung der Feuerwehr Korbach hat die Führung durch das Gestüt bestens gefallen, sie haben vorzüglich die Arbeiten mit den Pferden und den Räumlichkeiten für jeden verständlich rübergebracht. Würde mich freuen wenn wir uns auch mal in unserer historischen Hansestadt Korbach wieder sehen würden, verbunden mit einer Stadtführung. Mit freundlichen Grüssen Walter Casper

170 Familie Wissing/Hörst, Ahaus
schrieb am 07.10.2018

Liebe Frau Arf, wir danken Ihnen ganz herzlich für den unvergesslichen Vormittag am Landesgestüt NRW in Warendorf. Die Führung mit Ihnen als Gästeführerin war das Highlight unseres Städtebesuches in Warendorf in diesem Sommer. Ihre sehr kompetente, freundliche und humorvolle Art lässt uns alle gerne auf diese Wochenende zurück blicken und wir können Sie bei allen Interressierten nur weiterempfehlen! Vielen herzlichen Dank sendet Ihnen Familie Wissing aus Ahaus

169 Berthold Kappus, Weisel
schrieb am 25.09.2018

Liebe Frau Arf! Wir neun Männer haben einen sehr vergnüglicvhen, interessanten und lehreichen Nachmittag mit Ihnen verbringen dürfen. Die Führung auf dem Gestüt war absolut gelungen ujnd die Infos rund um das Gestüt und die verschiedenen Pferdetypen haben uns die Pferdezucht und die Pferdehaltung näher gebracht. Nicht zuletzt Ihr Humor und Ihre Art des "Rüberbringens" der Geschichten und Anekdoten haben uns allen gefallen. Auch der Beerensaft zu Beginn und am Ende war ein Genuss. Rundum eine gelungene Führung Ihrerseits. Wir können Sie bedenkenlos weiter empfehlen. Gruß von der Loreley Berthold und seine Jungs

168 Ilse Schmidt, Worpswede
schrieb am 25.09.2018

Liebe Frau Arf, unser Geschwistertreffen im Zeichen des Pferdes war ein voller Erfolg, zu dem ganz besonders Ihre Führung durch das Gestüt beigetragen hat. Zu jedem Pferd und der Arbeit im Gestüt haben Sie uns viel Interessantes auf kurzweilige Art erzählt, so dass wir am Nachmittag bei der Hengstparade die Leistungen der Pferde, Reiter und Wagenlenker besonders genießen und würdigen konnten. Die Überraschung zum Abschied war sehr lecker. Wir denken gerne an diesen schönen Tag zurück und wünschen Ihnen alles Gute! Ihre Ilse Schmidt und Geschwister

167 Ilka Pfesdorf, Katzwinkel
schrieb am 25.09.2018

Hallo Frau Arf, vielen Dank für die sehr informative und gut vorbereitete Führung, aufgelockert durch viele interessante Geschichten zu verschiedenen Pferden und Begebenheiten. Zudem waren Begrüßung und Verabschiedung sehr liebevoll gestaltet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

166 Dr. Claudia Schmied, Wien
schrieb am 23.09.2018

Liebe Frau Arf. Die Führung mit Ihnen war ein Erlebnis - informativ, unterhaltsam, kompetent. Herzlichen Dank und beste Grüße aus Wien Claudia Schmied und Freundinnen

165 Pia Süshardt, Dortmund
schrieb am 23.09.2018

Liebe Frau Arf, nach unserem Campingwochenende mit 11 Personen in der Nähe von Warendorf, bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich für die tolle Stadtführung! Ihre "kleine, köstliche Einstimmung" auf den Rundgang, die interessanten Informationen aber vor allen Dingen Ihre angenehme und lustige Art und Weise der Führung haben uns sehr viel Spaß gemacht. Man merkt, dass Sie mit Begeisterung bei der Sache sind. Herzliche Grüße und alles Gute für Sie!

164 Judith Haberkorn, Paris
schrieb am 11.09.2018

Liebe Frau Arf, wir hatten grossen Spass und haben vieles gelernt über das Landgestüt Warendorf dank Ihnen ! Herzlichen Dank Auch für den netten Empfang und die nette Verabschiedung, die Geschenke sind gut in Paris angekommen ! Und gganz besonders reizend fand ich Ihren netten Brief nach Paris ! Liebe Grüsse

163 k.Schins, Kerpen
schrieb am 29.08.2018

Hallo Frau Arf, vielen Dank für die interessante und lockere Führung durch das Landgestüt. Mit Ihren Kenntnissen zu vielen Pferden und den dazugehörigen Bildern haben Sie uns viel Freude bereitet. Wir werden die 1-1/2std. Führung in guter Erinnerung behalten. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft noch viel Freude mit vielen netten Gästen. MfG k.Schins

162 MLS, Emsdetten
schrieb am 23.08.2018

Herzlichen Dank für Ihre großartige, informationsgeladene und äußerst humorvolle Führung durch das Landgestüt in Warendorf! Wir haben Ihre Führung in sehr guter und lebhafter Erinnerung, vielen herzlichen Dank! Das Hufeisen hat einen besonderen Platz bekommen!

161 Helming, Mesum
schrieb am 12.08.2018

Hallo Frau Mechthild Arf Mit unserem Heimatverein Rheine/Mesum waren wir im Landgestüt in Warendorf und nahmen an der Führung durch das gepflegte Pferde-Gestüt teil ,für mich war es eine Augen-weite so was zusehen. Ich war bei Ihrer Kollegin ,es hat mich alles Interessiert ,die Reitschule,Zuchtvereine und sogar über Ausbildungsplätze. Uns wurde alles sehr gut erklärt. Die Pferde waren super gepflegt,es war eine Freude Ihrer Kollegin zu zuhören. Möchte mich hiermit vielmals bedanken-für die Nette Unterhaltung mit uns in der Gruppe. Was ich persönlich nicht soo gut fand ,das andere z.B. Besucher ,die Pferde streichelte was nicht so angebracht ist. Ich habe mich sehr gefreud das Westfälische Landesgestüt gesehen zu haben, denn ich kenne auch das Sächsische Landgestüt Moritzburg. Mit freundlichen Grüßen Frau Heidemarie Helming

160 Werner Rapien, Rheine
schrieb am 12.08.2018

Die Führung durch das Gestüt war dank ihrer humorvollen und sehr informativen Berichterstattung für uns ein Erlebnis. Herzlichen Dank!

159 Petra Coers Wohngemeinschaft Amalie Sieveking, Hamm
schrieb am 04.08.2018

Liebe Frau Arf, am 2. August durften wir mit Ihnen eine Führung durch das Landesgestüt unternehmen. Ihre Begeisterung für das Gestüt und die Pferde dort ist trotz der großen Hitze an diesem Tag auf uns alle übergesprungen. Den Pferden dort so nahe zu sein war ein tolles Erlebnis, zumal wir die Freude hatten, einen Teil der Proben für die Hengstparade erleben zu können. Ihre herzliche Art und Ihre Rücksichtnahme hat uns sehr wohl getan. Vielen Dank dafür und liebe Grüße von den Bewohnern der Wohngemeinschaft Amalie Sieveking in Hamm

158 Werner Heming, Münster
schrieb am 27.07.2018

Das Landgestüt und die Stadt Warendorf sind wirklich eine Reise wert. Und dazu gehört eine Gästeführung! Meine Kollegen und Kolleginnen und ich sind von Frau Arf im letzten Jahr durch die Stadt und dieses Jahr durch das Landgestüt geführt worden. Das hat uns allen wirklich gut gefallen und wir haben auch sehr viel über die Stadt und das Landgestüt von Frau Arf erfahren. Herzlichen Dank und eine Prima-Empfehlung an Frau Arf.

157 Friedhelm Schmidt, Hansestadt Korbach
schrieb am 26.07.2018

Wir waren mit 40 älteren Feuerwehrkameraden zu einem Besuch im Landesgestüt Warendorf. Wir wurden freundlich empfangen, konnten in zwei Gruppen alles Sehenswertes besichtigen und erhielten umfangreiche Informationen. Ausnahmslos alle Teilnehmer waren nicht nur von dem Landesgestüt, sondern auch von Art und Weise, wie uns die beiden Damen durch das Gestüt geführt haben und uns alles Interessante mitgeteilt haben, sehr angetan. Zu 100% weiter zu empfehlen.

156 Kollegenausflug Fawie, Rheda-Wiedenbrück
schrieb am 20.07.2018

Hallo Frau Arf, vielen Dank für die tolle, gestrige Führung durch das Landgestüt NRW. Die Mischung aus Geschichte und Ihren Anekdoten war sehr informativ und gleichzeitig unterhaltsam. Ein rundumgelungener Ausflug für uns. Weiter so!

155 Susanne Trösser, Leverkusen
schrieb am 09.07.2018

Liebe Frau Arf, vielen Dank für die überaus interessante und herzliche Führung durch das Landgestüt! Alle unsere Mitglieder vom IVD West Immobilienverband Deutschland eV waren total begeistert! Sie haben uns durch ihre begeisternde Art nicht nur die immobilienwirtschaftliche Seite des Gestüts nahe gebracht, sondern netterweise auch noch den einen oder anderen Hengst und seine persönliche Geschichte erzählt! Toll VIele Grüße Susanne Trösser

154 Bernd Eickmeier, Bad Salzuflen
schrieb am 06.07.2018

Frau Arf führte gestern einige Mitglieder des IVD WEst durch das Landgestüt. Es war eindrucksvoll, da neben dem herrschaftlichen Gemäuer auch wunderschöne Rösser zu bestaunen waren. Frau Arf verstand es , münsterländisches Kolorit überzeugend rüberzubringen und konnte mit "Pferdeverstand" das Publikum fesselnd unterhalten. Eine sehr gute Führung. Vielen Dank dafür.

153 Astrid Maibach, Warendorf
schrieb am 01.07.2018

Liebe Frau Arf, wir haben gestern mit Ihnen die Warendorfer Altstadt Führung gemacht und unsere Gruppe war sehr begeistert von Ihren interessanten Ausführungen über die Geschichte von Warendorf! Wir alle haben Warendorf nochmal von einer neuen alten Seite kennengelernt dank Ihrer Gabe Wissenswertes über unser Städtchen großartig in Worte zu fassen. Vielen Dank und Ihnen alles Gute

152 Birgit Düfel, Dortmund
schrieb am 10.06.2018

Liebe Frau Arf, es war eine sehr interessante und unterhaltungsreiche Reise durch Ihr schönes Städtchen Warendorf! Ganz lieben Dank für diese kurzweilige Zeit.

151 Ulrike Ritz, Warendorf
schrieb am 28.05.2018

Liebe Frau Arf, es war mal wieder ein besonderes Erlebnis,die Warendorfer Altstadt mit Ihnen zu erkunden und doch wieder viel Neues zu erfahren. Meine Mutter war abends über den gelungenen Tag sehr glücklich und unser Sohn veranstaltete mit der Familie das "fröhliche Rätselraten" : Welche vier Redewendungen hat uns Frau Arf erklärt? Da zeigte sich dann, wer von uns besonders gut aufgepast hatte. Ich selber wusste nur noch drei .Also müssen wir wohl nächstes Jahr zur "Nachhilfe" wiederkommen - und das sehr gerne !!! :-)

150 Hans-Michael Zirolies, Dortmund
schrieb am 29.04.2018

Vielen Dank für die Führung durch das Landgestüt. Sie haben besonders meiner Frau einen tollen Geburtstagsnachmittag bereitet, den sie so bald nicht vergessen wird.

149 Dieter Lorenz, Warendorf
schrieb am 23.04.2018

Liebe Frau Arf, herzlichen Dank für die tolle, sehr persönliche Stadtführung am Karfreitag. Es war ein gelungener Tag. Viele Ihrer Erklärungen über Warendorf werden uns stetz in Erinnerung bleiben. Es grüßt Sie herzlichst, die kleine Reisegruppe aus Münster

148 Die fidele Geburtstagsrunde, Warendorf
schrieb am 19.04.2018

Liebe Frau Arf, auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal, auch im Namen meiner Gäste, ganz herzlich für den schönen Nachmittag bedanken. Die Stadtführung war nicht nur interessant und informativ, sondern auch sehr kurzweilig und unterhaltsam. Wir waren alle sehr begeistert: die "Nicht-Warendorf-Kenner" waren sehr erstaunt, wie hübsch die Stadt ist, und auch wir selbst haben uns über so manches, uns bis dato noch unbekannte, Kleinod gefreut. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen! Mit herzlichen Grüßen – die muntere Fünfzigerin

147 Ingrid Tegelkamp, Warendorf
schrieb am 20.11.2017

Hallo Frau Arf, hallo Frau Weglage....die Stadtführung anlässlich meines Geburtstages am 19.11. war einfach klasse. Unser Besuch von ausserhalb und auch wir Warendorfer waren allesamt begeistert. Selbst wir "Ur"Einwohner haben noch einiges über unser Heimatstädtchen erfahren. Der Rundgang mit den Laternen gab dem Ganzen etwas besonderes. Auch der Abschluß im Hause Katzenberger war beeindruckend. Nochmals vielen vielen Dank für die Stadtführung.

146 Hartwig Meis, Warendorf
schrieb am 16.11.2017

Am 14. September 2017 haben wir als Geburtstagsüberraschung für meine Frau im Familienkreis eine Kutschfahrt durch Warendorf und Umgebung gemacht, sachkundig geführt und mit selbstgemachten Leckereien versorgt von Frau Arf. Nicht nur meiner Frau, sondern allen Beteiligten hat es sehr gut gefallen - die schöne Zeit ist wie im Flug vergangen. Vielen Dank dafür!

145 Karl-Peter Oyen, Bramsche
schrieb am 04.10.2017

Liebe Frau Arf, nochmals herzlichen Dank! Unsere Gruppe war voll begeistert und spricht heute noch von den tollen Eindrücken. Ihnen wünschen wir alles Gute und Gesundheit !!!

144 Helmut Hsnsmann, Telgte
schrieb am 30.09.2017

Liebe Frau Arf , vielen Dank für die tollen Führungen am 23.9.2017! Sowohl die Führung im Landgestüt als auch die Führung in der Altstadt haben allen Teilnehmern super gefallen. Viele Grüße Helmut Hansmann

143 elisabeth beyer-vicari, Oelde
schrieb am 28.09.2017

Hallo Frau Arf, herzlich Dank für die wirklich tolle Stadtführung ! Wir hatten einen wirklich schönen Betriebsausflug! Dazu haben sie beigetragen ! Viele Grüße

142 Uta Gerdnun, Flensburg
schrieb am 21.09.2017

Liebe Frau Arf, wie versprochen möchte ich Ihnen ins Gästebuch schreiben. Ich war mit meiner Reisegruppe(35 Personen)am 9.September 2017 auf dem Gestüt und wir wurden von Ihnen begleitet. Zuerst habe ich angenommen, dass Sie eine Angestellte des Gestüts sind, weil Sie über alles so "Fachfraulich"berichtet haben. Alle Achtung! Mit viel Herz und Humor haben Sie uns den Zuchtbetrieb des Gestüts näher gebracht, anschaulich und verständlich. Es war ein Erlebnis der besonderen Art und ich kann nicht nur den Besuch des Gestüts weiterempfehen, sondern auch ganz besonders Sie und Ihre Art der Führung. Im Namen aller Mitreisenden sage ich Ihnen auf diesem Wege noch einmal recht herzlichen Dank. Ihre Uta Gerdnun

140 Fritz Keller, Krefeld
schrieb am 12.09.2017

Im Rahmen eines Familientreffens hatten wir eine Führung durch das NRW Landgestüt Warendorf bei Frau Arf gebucht. Mit Heu(Apperetiv) und Hafer(keks) ging es los.Ein kurzerAb- riss über die Geschichte und den Sinn und Zweck des Ge- stüts folgten. In den Stallungen wurden die Hengste(Kalt-u. Warmblut) mit Zuchtdaten und kleinen"Dönekens" vorgestellt. Alles in kurzweiliger Form. Fast 2 Std. vergingen im Fluge. Am meisten gefielen uns die fast "rheinischen"Einlassungen über Zucht und Ordnung in einem preußischem Landge- stüt. Mit Dank und Gruß Keller-Hendker-Uppenkamp

139 Bernhard Liedmeyer, Hörstel
schrieb am 07.09.2017

Sehr geehrte Frau Arf, nochmals vielen Dank für die informative Führung durch das Landgestüt. Wir haben einen tollen Einblick bekommen. Sie haben uns viel über die Pferde und das Landgestüt kompetent und humorvoll vermittelt.

138 Hildegard Bußmann, Rosendahl
schrieb am 06.09.2017

Guten Tag, liebe, geehrte Frau Arf, Zunächst möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen, wir sind umgezogen und mussten unser Haus räumen,daß ich jetzt erst antworte. DIe flotten 10 haben sich getroffen und ich habe nochmals Rücksprache (Stadtführung Warendorf ) genommen. ALle, ohne Ausnahme, waren von Ihrer informativen, nie langweiligen, interessanten ,wissensreichen und lieben Führung begeistert. Höhepunkt war absolut das Bürgerhaus des Hofrates Dr. Katzenberger . Ich persönlich wusste, welch gute Führung mich erwartete und besonders interessant für mich, Warendorf anders zu sehen und erleben als beim letzten Mal vor einigen Jahren. Vielen herzlichen Dank und vielleicht bis auf ein Neues in Warendorf. Viele Grüße Hildegard Bußmann

136 Hans-Helmut Schmücker, 46244 Kirchhellen
schrieb am 28.08.2017

Sehr geehrte Frau Arf, anlässig unseres Austermann-Knospe-Treffen 2017 haben wir uns sehr gefreut Sie und Ihren Kollegen als Gästeführer gewinnen zu können. In 2 parallel geführten Gruppen brachten Sie beide uns mit viel Witz und Charme die Geschichte und das tägliche Geschäft des Landesgestüt näher. Bewundert von vielen unserer Teilnehmer wie Sie mit den Pferden umgehen, alle mit Namen kennen, sogar ihr Wesen und deren Erfolge beschreiben können. Nach einer anschließenden Führung durch die historische Altstadt mit Boxenstopp bei Ihrem Nachbarn und unserem Knospe-Freund Friedel, welcher netterweise auch noch einen kleinem Beschleuniger verteilte, verbrachten wir noch ein tolles Restwochenende mit unseren historischen Warendorfer / sassenberger Oldtimerwohnwagen auf dem wunderschönen Campingpark Heidewald. Mit freundlichen Grüßen Freunde der Austermann Knospe

135 K. und R. Kloppert, Selm
schrieb am 11.08.2017

Sehr geehrte, liebe Frau Arf, noch einmal herzlichen Dank für Ihre heutige Führung durch die Stiftskirche in Freckenhorst. Mit Ihrer Sachkompetenz, der methodisch geschickten Art der Vermittlung durchaus schwieriger Inhalte und Ihrem freundlichen Auftreten haben Sie erreicht, dass wir diese Führung genossen haben und sie in guter Erinnerung behalten werden. Viele Grüße K. und R. Kloppert

134 Anne und Franz Josef Busemann, Warendorf
schrieb am 01.08.2017

Guten Tag Frau Arf, gut, dass wie Sie als Gästeführerin gewinnen konnten! Bei der Vorbereitung unseres Abituriententreffens (Abi 1952) hatten wir - verständlicherweise - ein mulmiges Gefühl, was wir mit unserem Seniorenklub unternehmen könnten. Ihre Führung war ein voller Erfolg und die Rückmeldungen unserer Freunde bestätigen das. Danke schön! Gerne empfehlen wir Sie als kompetente Gästeführerin weiter. Mit freundlichen Grüßen Anne und Franz Josef Busemann

133 Gabriele Außendorf, Münster
schrieb am 30.07.2017

Liebe Frau Arf, Sie haben meinen Kolleginnen u. Kollegen 2,5 unterhaltsame und interressante Stunden bereitet. Es ist Ihnen wunderbar gelungen, den Münsteranern Warendorf näher zu bringen und "schmackhaft" zu machen. Alle waren überrascht wie gemütlich Warendorf jenseits der B64 ist. Für mich war auch einiges neu obwohl ich einige Jahre gern in WAF gewohnt habe. Alles Gute für Sie und ein Gruß an die historische Innenstadt, G.A.

132 Albert Becker, Seniorenbeirat Schüttorf
schrieb am 26.07.2017

Hallo. Frau Arf, nochmals herzlichen Dank für Ihre herzliche und fürsorgliche Betreuung bei dem "Sauwetter" am 25.07.2017. Alle 117 beteiligten Senioren waren bei den 4 Führungen durch das NRW-Landesgestüt stark beeindruckt. MfG Albert Becker

131 Hendirk Potthoff, Beelen
schrieb am 19.07.2017

Sehr geehrte Frau Arf, vielen lieben Dank nochmals für die tolle Führung durch die Bundeswehrsportschule. Wir vom landwirtschaftlichen Ortsverband Beelen haben die Zeit sehr genossen und werden diesen Rundgang mit Ihnen in jedem Fall weiter empfehlen. Mit freundlichen Grüssen Hendirk Potthoff

130 Ulrike Spieker, Sankt Augustin
schrieb am 17.07.2017

Liebe Frau Arf, vielen Dank für den netten Kontakt und die sehr schöne Familienführung durch das Landesgestüt Warendorf! Es hat allen sehr gut gefallen, besonders auch, daß Sie die Führung persönlich auf uns zugeschnitten haben. Wir werden Sie weiterempfehlen! Mit freundlichen Grüßen, Ulrike Spieker

129 Tanja Hagemeister, Rheda-Wiedenbrück
schrieb am 15.07.2017

Hallo Frau Arf, unserem gesamten Team hat die Führung auf dem Gestüt super gefallen und Sie haben eine sehr nette Art, die kleinen und großen Geschichten des Gestütes zu erzählen - vielen Dank, es hat uns richtig Spaß gemacht! Es grüßt herzlich Tanja Hagemeister

128 Gabi Heiser, Trier
schrieb am 19.06.2017

Sehr geehrte Frau Arf, am 16.06.2017 haben Sie uns durch das Landesgestüt mit sehr viel engagement geführt.Dafür bedanken wir uns nochmals recht herzlich.Wir waren überrascht mit wieviel Fachwissen aber auch mit welcher Leidenschaft Sie uns durch das Gestüt geführt haben. Keine Frage ist offen geblieben und auch die Zeit verging durch ihre kompedente Führung wie im Fluge.Wir können nur jedem, der in Warendorf halt macht, eine Führung mit Ihnen durch das Landesgestüt empfehlen.

127 Helmut Hansmann, Telgte
schrieb am 02.06.2017

Sehr geehrte Frau Arf, vielen Dank für die interessante Führung am 28.5. im Landesgestüt. Es hat allen wirklich gut gefallen. Wir freuen uns auf die nächste Führung im September!

126 Günter Maas, Rosendahl
schrieb am 30.05.2017

Die Führung durch das Landesgestüt hat uns mehr als gut gefallen. Wir vom ADFC-Rosendahl werden Sie auf jedenfall weiter empfehlen.

125 Ina El Kobbia , Osnabrück
schrieb am 28.05.2017

Liebe Frau Arf, wir waren eine äußerst heterogene Gruppe aus Erwachsenen und Kindern, dennoch ist es Ihnen wunderbar gelungen, alle auf die Reise durch das Landgestüt und das historische Warendorf mitzunehmen. Auf unsere Fragen gab es stets fachkundige und interessante Antworten. Wir haben viel erfahren und hatten Spaß dabei! Herzlichen Dank!

124 Margret Jansen, Korschenbroich
schrieb am 04.05.2017

Liebe Frau Arf, im Namen unserer kleinen Gruppe möchte ich mich ganz herzlich für die nette Führung im Landesgestüt bedanken. Sie haben uns auf sehr unterhaltsame Weise die Geschichte des Landesgestüts erzählt und uns die so unterschiedlichen Charaktäre der Hengste vorgestellt und dabei keine Frage unbeantwortet gelassen. Sie haben uns neugierig gemacht auf die Hengstparade im Herbst und auf weitere Führungen im schönen Warendorf.

123 Susanne Ihde, Borgholzhausen
schrieb am 06.12.2016

Danke Frau Arf, ich habe kürzlich eine Führung mit Ihnen im Landesgestüt mitgemacht und bin sehr angetan von Ihrer Kenntnis und interessanten und lebhaften Darstellung der Informationen. Ich komme gerne mal wieder.

122 Heinrich Brameyer, Bielefeld
schrieb am 01.11.2016

Guten Tag, ich möchte mich ganz besonders bei Frau Arf bedanken. Wir haben vor einigen Wochen eine Führung im Gestüt mitgemacht (ich und mein Hund) gemeinsam mit einer Gruppe und wir waren ganz begeistert von der Art und Weise, wie Sie das vorgetragen hat und auch von dem Würstchen, dass es zu guter letzt gegeben hat (Wau). Heinrich Brameyer

121 Ute Heiting, Emmerich am Rhein
schrieb am 24.10.2016

Hallo Frau Arf, ich wollte mich meiner Kollegin Gertrud anschließen und Ihnen nochmals ganz herzlich danken für die 2 lebendigen und anschaulich vermittelten Führungen, die wir am 22.10. mit Ihnen erleben konnten! Man spürt Ihre Liebe zu Ihrer Heimat und wird von der Begeisterung direkt angesteckt...

120 Klein Gertrud für die Grupoe der Agrarmanagerinnen , Swisttal
schrieb am 23.10.2016

Hallo Frau Arf, Ihre beiden Führungen gestern bei unserem jährlichen Treffen, was uns in diesem Jahr nach Warendorf führte ,hat uns 12 Damen sehr gut gefallen.Die Stadtführung und ihr umfangreiches Wissen im und über das Landesgestüt haben unser Treffen bereichert.Sie haben eine sehr sympathische Art ihr Wissen zu vermitteln und es macht Spass ihnen zuzuhören. Herzlichen Dank von unserer Truppe die sich aus Bäuerinnen aus verschiedenen Regionen durch NRW sowie 3 anderen Bundesländer zusammensetzt.

119 Peter Schmiemann, Düsseldorf
schrieb am 09.10.2016

Sehr geehrte Frau Arf, ich möchte Ihnen nochmals für Ihre Führung am 1.10.2016 auch im Namen der anderen Familienangehörigen herzlich danken. Sie haben uns den Altstadtbereich auf sehr anschauliche, farbige und sachkundige Weise nahegebracht, so dass sich die Fakten gut eingeprägt haben. Wohltuend war auch die stets dem Betrachter zugewandte Art Ihres Vortrags, die auch ein lebhaftes Gespräch zu Fragen ermöglichte. Der Tag, der für uns mit Ihrer Führung so interessant begonnen hatte, setzte sich im Westpreußischen Landesmuseum erfolgreich fort, weil meine Frau Beiträge zu zwei Vorfahren, nämlich dem Elbinger Schiffsbaumeister Daniel Gottlieb Fechter und dem Schriftsteller Paul Fechter entdeckte. Wir denken gerne an einen unvergesslichen Tag in Warendorf zurück. Mit freundlichen Grüßen

118 Kirsten, Meinerzhagen
schrieb am 06.10.2016

Sehr geehrte Frau Arf, nochmals herzlichen Dank, dass Sie so nett waren, auf uns zu warten. Aber auf der Autobahn war ja wirklich die Hölle los. Heute las ich in der Zeitung, dass es sowohl auf der A1 als auch auf der A2 zu Unfällen mit tödlichem Ausgang gekommen war. Gut, dass für uns noch so viel Zeit war, dass wir noch in die Ställe konnten und so noch einen Teil der wunderschönen Hengste sehen konnten. Wie mir meine ehemaligen Kollegen auch nochmal bestätigt haben, war es für sie auch sehr interessant und wir haben viel erfahren, was man noch nicht kannte. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und noch viele interessierte Besucher. Ich werde sicher mit meiner Familie nochmals nach Warendorf kommen und Ihrem Gestüt einen Besuch abstatten. Vielen Dank und liebe Grüße Marianne Kirsten

117 Joh. Kuper , 48282 Emasdetten
schrieb am 16.09.2016

Hallo Frau Arf, Herzlichen Dank sagen möchten wir, die Postseniorengruppe aus Emsdetten, für die interessante und humorvolle Führung durch das Landgestüt. Es war beeindruckend wie gut Sie die einzelnen Pferde kennen und Geschichten dazu wussten. Vielen Dank auch für Ihre Fürsorge bei 32 Grad Hitze mit kühlen Getränken und anderen Aufmersamkeiten. Freundliche Grüße Johannes Kuper

116 Renate Ueding, 48727 Billerbeck
schrieb am 08.09.2016

Guten Morgen Frau Arf, im Namen aller Mitarbeiter möchte ich mich recht herzlich bedanken für die informative Stadtführung die wir am Samstag den 03.09.2016 mit Ihnen hatten. Es war absolut nicht langweilig, sehr interessant und teilweise auch lustig! Wir empfehlen Sie gerne weiter!

115 Bockholt, Bottrop
schrieb am 06.09.2016

Liebe Frau Arf, wir hatten das Vergnügen am 18.08.2016 an Ihrer Gestütsführung teilzunehmen. Nach einem sehr netten und persönlich gestalteten Empfang schloss sich eine kurzweilige und informative Führung an. Besonders schön war es, dass Sie so viele amüsante Geschichten zu den Pferden zu erzählen hatten. Das hat die Führung besonders für unsere 12 und 14 Jahre alten Kinder zu einem unterhaltsamen Erlebnis gemacht. Hierfür nochmals herzlichen Dank!

114 Hubert Schrant, Haselünne
schrieb am 02.09.2016

Sehr geehrte Frau Arf, guten Tag, wir hatten mit unserem Kegelclub „frei weg“ am gestrigen Donnerstag das Vergnügen, durch Sie das Landesgestüt kennen zu lernen. Wir waren uns alle einig, das war super. Das Gestüt kannte vorher keiner von uns, und alle zeigten sich auch sehr interessiert an Ihren Ausführungen und waren begeistert von den stolzen Pferden. Durch Sie haben wir einen kleinen Einblick in die Pferdezucht erhalten. Anschließend haben wir uns noch die Motorensammlung in Vohren angeschaut, das auch sehr kurzweilig war. Nochmals herzlichen Dank Für den Kegelclub „frei weg“ aus Haselünne Hubert Schrant

113 Barbara Brunnberg, Möhnesee
schrieb am 22.08.2016

Vielen Dank für die lockere, zu fast allen Pferden eine persönliche Anekdote habend, sehr informative Führung durch die Anlage des Landgestüts. (Teilnehmerin der GaLaBau Women, 20.08.2016)

112 Anette und Ralf Helmstädter, Bad König
schrieb am 18.08.2016

Hallo Frau Arf, am 06.08.16 waren wir in Warendorf zur Symphonie der Hengste. Mittags haben wir einen wunderschönen Ausflug mit der Kutsche durch Warendorf und Umgebung gemacht. Vielen Dank für den schönen informativen Nachmittag und die mitgebrachten Leckereien. Würden wir jederzeit wiederholen. Vielen Dank und viele Grüße

111 Matthes, Wilma, Wolfsburg
schrieb am 04.08.2016

Guten Tag Frau Arf, am 01.08.2016 habe ich mit einer Reisegruppe das Landgestüt besucht. Ihre herzerfrischende Art mit Kenntnis und Pep war ein Genuss für mich. Für die "Leckerlis" herzlichen Dank, das war etwas besonderes. Das Foto von der "Führertasche" ist sehr gut geworden. Ein herzliches Dankeschön für diese wunderbare Stunde.

110 Erna und Willi Wolf, Heilbronn-Böckingen, Baden-Württemberg
schrieb am 01.08.2016

Hallo Frau Arf, mit Herzblut haben Sie uns letzten Samstag einen Überblick über das Gestüt und die Stadt Warendorf verschafft. Sie waren unterhaltsam, kurzweilig, spritzig und außerordentlich freundlich. Auch der Abschluß mit Brombeerlikör und selbst gebackenen Keksen ist nicht selbstverständlich. Nochmals vielen Dank dafür. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

109 Maria Nüßing, Freckenhorst
schrieb am 19.07.2016

Liebe Frau Arf, ich möchte mich auch im Namen aller, die im Rahmen des Abi-Treffens am "Promenadenspaziergang" teilgenommen haben, für die informative Führung bedanken. Auf sehr unterhaltsame Weise haben Sie uns mit Ihren lebendigen Erzählungen die historischen Fakten kompetent näher gebracht. Wir waren erstaunt darüber, was wir alles nicht über Warendorf wussten, obwohl wir dort einige Jahre zur Schule gegangen sind . Wie schon vor 5 Jahren bei der Führung "Dezentrales Museum" wird uns diese Führung in sehr guter Erinnerung bleiben, so dass wir auch bei unseren nächsten Abi-Treffen davon sprechen werden. Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft und weiterhin viel Spaß bei den Führungen. Viele Grüße Maria Nüßing

108 Andrea Schneider, Kevelaer
schrieb am 18.07.2016

Hallo Frau Arf, mein Partner und ich haben uns sehr über die Führung gefreut. Es war sehr interessant und beeindruckend. Vielen Dank dafür. Freundliche Grüße Andrea Schneider

107 Medici Valérie + Nadja Meyer, Otelfingen - Schweiz
schrieb am 17.07.2016

Sehr geehrte Frau Arf wir danken herzlichst für die interessante Führung durch das Gestüt Warendorf. Warendorf werden wir sicher wieder besuchen. Gerne werden wir Sie weiterempfehlen.

106 Sigrid Graf-Schulte Berge, Einen
schrieb am 12.07.2016

Sehr geehrte Frau Arf, Sie haben uns an Himmelfahrt durch das Gestüt geführt und ich bin eine der Damen, die mit dem Generalsstabslehrgang unseren jährlichen Ausflug unternommen haben. Auf diesem Wege noch einmal ganz herzlichen Dank für die sehr persönliche und heitere Führung. Mein Mann, der ja väterlicherseits aus Einen kommt, war sehr angetan. Wie bei allen Berufstätigen bleibt zu wenig Zeit, um Familienbande zu pflegen. Bei unserem nächsten Besuch werden wir gerne daran zurückdenken. Nochmals herzlichen Dank Ihre Sigrid Graf-Schulte Berge

105 Camphausen Renate, 52078 Aachen-Brand
schrieb am 03.07.2016

Liebe Frau Arf, unsere Stammtischgruppe älterer Jahrgänge aus Aachen möchte sich auf diesem Wege für die muntere, interessante Führung durch das tolle Gestüt bedanken. Auch Freunde, die sich vorher überhaupt nicht für Pferde interessierten, waren begeistert. Vielen Dank und Ihnen alles Gute Renate und Winfried Camphausen

104 Steiner Manfred, 33818 Leopoldshöhe
schrieb am 26.06.2016

Wir, das www.netzwerk-leopoldshoehe.de waren am 17. Juni 2016 bei Ihnen. Überrascht waren wir schon bei der Abfrage , ob Interesse besteht, eine Fahrt anzubieten. Der Bus war schnell ausgebucht. Mit der Vorbereitung starteten wir am 15.Oktober 2015 Bei der Anfrage und der Buchung wurden wir sehr gut beraten. Auf unserem Programm stand dann der Besuch auf dem Gestüt , eine Mittagspause im Haus Allendorf ( Danke an die Küche und allen , die zu dem sehr guten Aufenthalt beigetragen haben ) Für die Führung im Gestüt und in der Stadt haben Frau Arf und ihr männlicher Kollege die Note 1 verdient. Messbar u.a. dadurch, dass die Gruppen bis zum Schluss zusammen waren. Es war ein wunderschöner Tag . Wir kommen sicher wieder.

103 Drees, Sauerland
schrieb am 06.06.2016

Sehr geehrte Frau Arf, herzlichen Dank für die informative Führung durch das Landesgestüt Warendorf. Mit freundlichen Gruß! Die Gruppe des MGV Eintracht Mellen. 

102 Ruberg, Fröndenberg
schrieb am 20.05.2016

Hallo Frau Arf, Sie und Ihr Kollege haben uns gestern kenntnisreich, begeistert und unterhaltsam durch das Landgestüt geführt. Beide Gruppen waren sehr angetan von der Führung. Danke! Mit freundlichen Grüßen Wilfried Ruberg

101 Roland Braun, Bonn
schrieb am 14.05.2016

Liebe Frau Arf, nochmals herzlichen Dank für Ihre tolle Führung unserer Gruppe durch das Nordrhein-Westfälische Landesgestüt an Christi Himmelfahrt: Authentisch überzeugend, würzig humorvoll und lehrreich; eine rundum gelungene Veranstaltung, die uns viel Feude gebracht hat.

100 Mag. Martina Bergmann, Wien, Österreich
schrieb am 10.05.2016

Liebe Frau Arf, wir bedanken uns für die so profunde Führung durch das Landesgestüt in Warendorf. Prädikat "absolut empfehlenswert". Liebe Grüße von Ihren Gästen aus Wien Dr. Claudia Schmied & Mag. Martina Bergmann

99 Egbert Kanis, Wageningen, Netherlands
schrieb am 05.05.2016

Dear Frau Mechthild Arf, After a 5 days excursion with 55 students to Northern Germany we are now back in Wageningen and the students have to sit their exams this week (including for Advanced Statistics today). Looking back I can conclude that we had a very successful excursion. Everything went well and all excursion objects were very interesting. This was certainly also the case with our visit to the Nordrhein-Westfälisches Landgestüt in Warendorf. The tour along the stallions and the various facilities and accommodations at the stud were fascinating. And not to forget your information about the rich history of the stud and the various happenings that took (and take) place there. I want to cordially thank you for your willingness to receive us and for the organisation of our visit! Could you also pass our gratitude to Mrs. Kerstin Brebaum and student Jelle who also were involved in our visit and guided us around? I don’t have their contact information. Kind regards, Egbert

98 Dipl.-Ing. Bernd Janssen, 45665 Recklinghausen
schrieb am 29.04.2016

Liebe Frau Arf, wir sind gut nach Hause gekommen und denken gerne an unseren Warendorfbesuch unter Ihrer kompetenten und interessanten Führung zurück. Warendorf kann stolz auf Sie sein! Alles Gute weiterhin und viele Grüße aus Recklinghausen (Die Männer mit den Couleurbändern)

97 Hagebeucker, Senden
schrieb am 28.04.2016

Guten Abend Fr.Arf, ich möchte mich nochmals im Namen der heutigen Teilnehmer für Ihre fundierten, lehrreichen, unterhaltsamen und ansprechenden Führungen am heutigen Tag in Warendorf herzlich bedanken. Mit herzlichem Gruß Klaus Hagebeucker

96 Anne Hollemann, 48653 Coesfeld
schrieb am 23.03.2016

Guten Morgen Frau Arf, was haben wir für einen schönen Tag in Warendorf verbracht!! Morgens eine super Führung durch das Landesgestüt mit vielen Informationen und netten Anekdoten. Nach einer leckeren Mittagspause im "Engelchen" ging es munter weiter. Sie können so toll ihr Wissen vermitteln, sodaß uns keine Sekunde langweilig war. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in Warendorf. Dank ihrer Hilfe war es ein ganz besonderer Tag. Liebe Grüße aus Coesfeld

95 Mechthild Mecklenborg, Rheine
schrieb am 01.03.2016

Hallo Frau Arf, bitte entschuldigen Sie, dass ich mich erst jetzt melde. Vielen, vielen Dank für die tolle Führung durch das Gestüt. Wir haben uns super gut informiert und unterhalten gefühlt und werden diese Führung auf jeden Fall weiter empfehlen. Liebe Grüße aus Rheine

94 Friederike und Heike Hüsch, Herzebrock-Clarholz
schrieb am 20.02.2016

Liebe Frau Arf, nochmals vielen Dank für die tolle Führung durch das Gestüt. Für meine Tochter und ihre Freundinnen war es ein toller Geburtstag. Die jungen Damen waren besonders von Ihren Pferdekenntnissen beindruckt und dass Sie auf wirklich jede Frage der kleinen Pferdenärrinnen eine Antwort hatten. Es war ein wirklich schöner Nachmittag. Liebe Grüße aus Herzebrock

93 Johanna und Gerhard Linnemann, Emsdetten
schrieb am 26.11.2015

Hallo Frau Arf. Eine tolle Führung durch das Landgestüt. Die teilweise lustigen Geschichten rund ums Gestüt, ihr fundiertes Gesamtwissen über die Pferde und den Betrieb, ... sehr bemerkenswert. Und da wir gerade einen Gast aus Australien hatten, das Ganze noch in Englisch! Unsere Gruppe war und ist immer noch begeistert. Wir kommen wieder, ganz herzliche Grüße aus Emsdetten, von der ganzen Gruppe und Johanna und Gerhard Linnemann

92 Die h. Kur-Schwestern, Warendorf
schrieb am 11.11.2015

Liebe Frau Arf! Nochmal einen herzlichen Dank für die tolle Führung vom 07.11.15. Alles Gute!!!

90 Hellmut und Gerlinde Hieronymus- 64823 Groß-Umstadt, Groß-Umstadt
schrieb am 01.11.2015

Guten Abend Frau Arf ! Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Ihnen Frau Arf für die gestrige Führung im Landgestüt Warendorf bedanken. Ihre Begeisterung und Ihre emotionale Art uns und besonders unserem Enkel Colin die wunderschönen Pferde vorzustellen, werden wir sicher lange in angenehmer Erinnerung behalten.

89 Nina Hieronymus-Habel, 50999 Köln
schrieb am 31.10.2015

Wir haben heute einen wunderschönen, herbstlich sonnigen Tag in Warendorf verbringen dürfen. Es war einer von insgesamt fünf Tagen hier im Münsterland. Die Krönung unseres Kurzurlaubs war die liebevolle Führung durch das Landesgestüt von Frau Arf. Mit Leidenschaft und Jeder Menge interessanter Details ist dieses Erlebnis ein Muss für alle Pferdefans. Wir können Frau Arfs Führung nur wärmstens weiterempfehlen. Auch unser Dreijähriger kam voll auf seine Kosten und hatte viel Spaß!

88 Ehrenberg, Birgit, Osterode am Harz
schrieb am 12.10.2015

Wir haben mit unserer kleinen Gruppe von 6 Personen ein wunderschönes Wochenende in Warendorf erlebt, was nicht zuletzt daran gelegen hat, dass die Führung durch die Stadt und die Parklandschaft mit der Pferdekutsche und Frau Arf sehr unterhaltsam, humorvoll und interessant gestaltet war. Frau Arf, vielen Dank dafür. Viele Grüße aus dem Harz von den Ehrenbergs

87 Die Stammtischbrüder von 1975
schrieb am 06.10.2015

Es war ein Sonntag und wir waren gut drauf. Die Sonne schien. Und nahm ihren Lauf. Mit edlem Gemüt Nun ab ins Gestüt. Schon am Eingang ging es los. Mechthild dachte was mache ich blos 12 Männer, alle mit glasigen Augen werden alle Kräfte rauben Sicherlich werden es schwere Stunden jetzt aber los mit dem Erkunden. Dort ein KALTER hier ein WARMER Hinterm Haus guckt der Besamer Mechthild zeigte uns viele Ställe Ganz langsam wurde wir wieder Helle. Pferde, Mist und frisches Stroh Machten auch uns Brüder froh. Dann die Parade, dass war toll Obwohl so mancher von uns war noch voll. Und trotzdem haben wir uns gut benommen Wir waren ruhig und sehr besonnen. Bei Euch war es schön , haben uns sehr gefreut. . .. Nichts bereut Liebe Mechthild Danke für die tolle Führung. alles Gute und bleib gesund. Die Stammtischbrüder von 1975 aus ASD 😉👍😀

83 K. Salter, 32052 Herford
schrieb am 26.09.2015

Hallo, Frau Arf, die mentale Zeitreise war einfach wunderbar und sehr informativ. Vielen Dank und alles Gute

82 Ehling Gerda u. Kernebeck Norbert, 48683 Ahaus
schrieb am 21.09.2015

Hallo Frau Arf. Möchten uns auf diesem Wege für die interessante Führung durch das Gestüt bedanken. Ihr hohes Fachwissen und ihre lebendigen Erzählungen haben uns so begeistert, dass wir am Ende der Führung keine Fragen mehr hatten. Außer warum die Farbe der Zügel (braun) und des Geschirrs unterschiedlich sind ;-)) . Ein großes Dankeschön für diesen Tag.

81 Lebenshilfe G. Kursawe, P. Wodaege, Leverkusen
schrieb am 21.09.2015

Liebe Fr. Arf, herzlichen Dank für die kompetente und liebevolle Führung. Es hat allen viel Spaß gemacht. Herzliche Grüße von den Bewohnern der WG und den Betreuerinnen

80 Bauernbalett Enniger Michael Middelhove , Enniger
schrieb am 18.09.2015

Sehr geehrte Frau Arf, Uns hat die Führung mit ihnen am letzten Wochenende sehr gut gefallen. Viel wissenswertes konnten wir mit nach Hause nehmen. Viele grüße aus Enniger Michael Middelhove

79 Hauptzollamt Bielefeld SG D, Bielefeld
schrieb am 31.08.2015

Sehr geehrte Frau Arf, vielen Dank für die schöne Führung durch das Landesgestüt Warendorf. Zeit, Umfang und Qualtität der Infornmationen sehr gut gewählt. Einer Weiterempfehlung steht nichts im Wege!!! Den Begrüßungs- und Abschlusstrunk auf jedenfall mit buchen!

78 Claudia Faßbender, Köln
schrieb am 27.07.2015

Hallo Frau Arf, Wer bei Ihnen die Führung nicht mitmacht ist selber schuld. Wir Kölner waren jedenfalls völlig begeistert wie sie Anekdoten und Geschichte vereint haben. Man merkt halt, dass sie mit Herz und Seele dabei sind. Man merkt auch garnicht, dass sie aus Düsseldorf kommen 😊. Das wir die Fohlen streicheln konnten war ja wohl das Highlight. Nochmals vielen Dank für den unvergesslichen Freitag, an dem sie ja eigentlich Urlaub hatten. Ganz liebe Grüße aus Köln

77 Helmut Lammert, 59494 Soest
schrieb am 15.07.2015

Liebe Frau Arf, Ihre heutige Führung war für uns vier Soester einfach prima! Es begann überraschend mit einer freundlichen "Likörchen-Begrüßung" im Landgestüt. Die folgenden eineinhalb Stunden haben Sie für uns mit vielen Informationen, unterhaltsamen Details und Ihrer Verbundenheit mit den Tieren im Fluge vergehen lassen. Auch der deftige Mettwürstchen-Abschluss bleibt in guter Erinnerung. In unserem Bekanntenkreis werden wir Sie gerne weiterempfehlen! Freundliche Grüße, Helmut Lammert

76 Peter Heuschmann, Kronach
schrieb am 01.07.2015

Sehr geehrte Frau Arf, nochmals vielen Dank für die wirklich herzliche Führung am vergangenen Samstag in Warendorf. Meinen Kollegen wie auch mir hat es sehr gut gefallen. Deshalb nochmals die Grüße aller Kollegen. Mit freundlichen Grüßen Peter Heuschmann

75 Simon, Ulla, 59069 Hamm
schrieb am 30.06.2015

Hallo, Frau Arf, wir, die "wilden 13" aus Hamm, sagen recht herzlichen Dank für Ihre unterhaltsame und informationreiche Stadtführung durch das schöne Warendorf. Weiterhin viele neugierige Personen, die von Ihnen etwas über "Warantharpa" wissen wollen. Ihre mit sehr viel Wissen und Freude überbrachten Eindrücke und Informationen, gaben uns einen lebhaften Enblick in das alte Warendorf ! Unser Erlebtes geben wir gerne weiter. Alles Gute, bleiben Sie gesund und viele liebe Grüße aus Hamm Ulla Simon mit der DHB-Radlergruppe

74 Wilhelm Prünte, Fröndenberg
schrieb am 13.06.2015

Liebe Frau Arf, ich möchte mich noch mal für den wunderbaren Vormittag im Landesgestüt bedanken. Es hat uns allen viel Spaß gemacht und wir waren wirklich etwas verzaubert von der "entschleunigten" Welt, die Sie uns gezeigt haben. Schönen Dank noch mal und schöne Grüße aus Fröndenberg, W. Prünte

73 Seniorengruppe , Niederntudorf
schrieb am 12.06.2015

Sehr geehrte Frau Arf, die Seniorengruppe hatte einen wunderschönen Ausflug in Warendorf. Dank Ihrer tollen Führung, die vielen und interessanten Informationen rund um das Gestüt und die Pferde haben diesen Nachmittag zu etwas ganz besonderem gemacht. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute. Seien Sie weiterhin mit so viel Leidenschaft und Herzblut dabei. Sonnige Grüße Maria Wiemers

72 Heiko Laich, Stuttgart
schrieb am 02.06.2015

Guten Tag Frau Arf, ganz herzlichen Dank noch einmal für die tolle Führung im Gestüt! Meine Schwiegereltern und die Freunde waren restlos begeistert ! Viele liebe Grüße aus Stuttgart Heiko Laich

71 Göcke Maria, 48493 Wettringen
schrieb am 31.05.2015

Sehr geehrte Frau Arf, danke für die sehr interessante Führung. Wir haben gespürt, dass Sie im Gestüt und auch in der Warendorfer Geschichte zu Hause sind. UNd dann noch gie gemeinsame Geschichte mit Karl dem Großen!!!! Weiter so!!! Herzlich Maria Göcke

70 Herbert Göcke, 48493 Wettringen
schrieb am 31.05.2015

Liebe Frau Arf! Im Namen unserer Gruppe herzlichen Dank für die interessante Führung gestern durch Warendorf. Wir waren erstaunt, dass sie nicht nur über die Geschichte des Landgestütes so gut berichten konnten, sondern auch über die Hengste. Sehr gut gefallen hat uns auch die "sitzende Führung" im Hotel zum Engels, während draußen Hagel niedeerging. Die Art und Weise, wie sie über Warendorf erzählt und alles mit schönen Fotos untermalt haben, hat uns sehr gefallen. Nochmals herzlichen Dank.

69 Herbert Göcke, 48493 Wettringen
schrieb am 31.05.2015

Liebe Frau Arf! Herzllichen Dank für die Führung am gestrigen Samstag. Sie hat uns allen gefallen. Bessere Informationen über das Landgestüt und die Hengste konnten wir nach unserer Meinungnicht erhalten. Besonders gefallen hat uns auch die "sitzende Führung" im Hotel Engel. Ihre historischen Kenntnisse haben uns verblüfft und wir haben viele gelernt.Es war eine interessante "sitzende Führung" bei dem Hagelwetter draußen. Nochmals herzlichen Dank. Herbert Göcke

68 Linder, Deutschland
schrieb am 17.05.2015

Sehr geehrte Frau Arf, am 14. Und 15. Mai haben Sie unser „Montabaur-Treffen“ in Warendorf als Gästeführerin begleitet. Sie haben uns mit viel historischem Wissen, Humor und Begeisterung die wunderschöne Stadt Warendorf mit ihrer reichhaltigen Geschichte sowie das NRW-Landgestüt, die Sportschule der Bundeswehr und vieles mehr nähergebracht. Meine Frau und ich werden die erlebnisreichen Tage, und Sie liebe Frau Arf, in bester Erinnerung behalten. Mit freundlichen Grüßen Ingrid und Josef Linder

67 Norbert Brockpähler, Marienfeld
schrieb am 17.05.2015

Sehr geehrte Frau Arf! Nochmals herzlichen Dank für die sachkundigen und amüsanten Führungen in der BW-Sportschule, im Landgestüt und der historischen Altstadt von Warendorf. Einfach super!

66 Dr. Andrea Siepe, Eslohe
schrieb am 09.05.2015

Frau Arf hat uns sehr angenehm und kurzweilig durch das Landgestüt in Warendorf geführt. Wir hatten viel Spaß und konnten herzlich über die eine oder andere Annekdote zum Thema Pferdehaltung und - sport lachen. Vielen Dank für die schöne Zeit - wir kommen gerne wieder.

65 Maria Gerbaulet, Hamburg
schrieb am 03.05.2015

Sehr geehrte Frau Arf, wir hatten ein wirklich schöne Zeit in Warendorf, viel Freude an Ihren Führungen und interessanten Ausführungen bzgl. der Stadt und besonders des Landgestüts. Besten Dank nochmals und viele Grüße von HH nach WAF.

64 Sybill Ebers , Münster
schrieb am 22.04.2015

Liebe Frau Arf! Wir haben den Nachmittag mit Ihnen im schönen Landgestüt sehr genossen. Die Führung war spannend und lehrreich; die Betreuung, nebst kleiner Überraschungen für die Großen und Kleinen sehr liebevoll. Kann ich nur weiterempfehlen! Hezrliche Grüße Sybill Ebers

63 Herkenhoff, Georgsmarienhütte
schrieb am 22.04.2015

Sehr geehrte Frau Arf ! Ganz herzlichen Dank für die Führung mit Ihrem Kollegen im NRW Landgestüt. Alle waren sehr begeistert von der Größe und Umfang der gesamten Anlage, insbesondere aber Ihre Erlärungen zum Gestüt. Allen hat es sehr gut gefallen. Für uns war es ein schöner Senioren Nachmittag. Dafür sagen wir Danke ! Mit freundlichen Grüßen Franz-Josef Herkenhoff

62 Josefa Mess, 33428 Marienfeld
schrieb am 08.02.2015

Am gestrigen Abend haben Sie mit uns eine Stadtführung durch Warendorf gemacht. Ich bin immer noch ganz begeistert von den lauschigen Winkeln in dieser Stadt, die ich schon so oft besucht aber noch nie so entdeckt habe. Alles stimmte. Nicht nur Ihre ruhige Art mit der Sie uns die Geschichte der Stadt erklärten, auch die Musik, die aus der Dunkelheit zu uns herüber klang. Ebenso stimmig waren die Lokalitäten mit den kleinen Speisen. Und dazu die tollen Weine. Dem Zitherspiel hätte ich einen ganzen Abend zuhören können. Herr Wiese muß ein super Lehrer gewesen sein. Der Vorschlag, unsere 40 Jahre Nachbarschaft in diesem Rahmen zu feiern, kam von Josef Sabados. Wir danken Ihnen und auch Herrn Wiese, dazu dem Hotel Engel für diesen schönen Abend. Josefa Mess

61 Wolfgang John, 40489 Düsseldorf
schrieb am 02.02.2015

Liebe Frau Arf wir 3 Ehepaare haben am 29.1.2015 das Landesgestüt mit Ihnen besucht. Die Informationen waren genial wie auch Sie. Herzlichen Dank für die einmalige Führung.

60 Stieler, Uwe, Rheinberg
schrieb am 07.12.2014

Liebe Frau Arf, herzlichen Dank, dass Sie uns diese tolle Führung durch das Landesgestüt so kurzfristig möglich gemacht haben. Der nette Empfang und die vielen interessanten Informationen zu den Hengsten und zum Gestüt haben uns sehr beeindruckt und einen unvergessenen Nachmittag beschert. Gerne werden wir das weiterempfehlen.

59 Franzbecker, Herzebrock
schrieb am 06.12.2014

Hallo, liebe Frau Arf, ich möchte mich nochmal ganz herzlich für die tolle Stadtführung am Montag den 1. Dez. - auch im Namen meiner Kegelschwestern - bedanken.Sie haben uns auch sehr viel Neues erzählt und die Führung lebendig gestaltet. Danke Für Sie besinnliche Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr. Liebe Grüße Irmgard Franzbecker

58 Anne Lütke, Beckum
schrieb am 18.11.2014

Am Samstag,15.11.14, habe ich an einer Stadtführung in Warendorf teilgenommen. Die Freunde und Förderer der DPSG(Pfadfinder) hatten dazu eingeladen, und wir wurden sehr kompetent und unterhaltsam von Frau M. Arf in die Geschichte der Kreisstadt eingeführt! Ich habe viel Interessantes gehört und gesehen und muss zugeben, dass ich als Beckumerin nicht gewusst habe, dass Warendorf so schön ist!! Jetzt werde ich sicher öfter kommen und einiges noch näher erkunden. Herzlichen Dank an Frau Arf!

57 Puchert, Warendorf
schrieb am 06.10.2014

Liebe Mechthild, die von Dir geführte Stadtführung war einfach ein wunderbares Event für mich und meine Gäste. Der Schwiegersohn meiner Cousine ist beim Bauamt in Warendorf seit gut 1 Jahr beschäftigt und war besonders angetan. Haben auf dem Rückweg noch Herrn Bürgermeister Jochen Walter begrüßt- Ganz, ganz herzlichen Dank für alles. Habe selbst als Fast-Warendorferin viel dazu gelernt und geschätzt. Habe Dich schon für Deine fantastische Rethorik vor vielen vielen Jahren bewundert. Nochmals danke für alles. Liebe Grüße Hedda

56 Gerlinde Hollmann, Bittingen
schrieb am 02.10.2014

Eine abendliche Führung durch das "dezentrale Stadtmuesum Warendorf" und eine fast 2-stündige Führung in der Stiftskirche Freckenhorst - schon lange nicht mehr haben wir solch kurzweilige Führungen mitgemacht. Da waren wir 9 Frauen eines Stammtisches uns einig!! Vielen Dank Frau Arft, gerne werden wir Sie weiterempfehlen oder bei Gelegenheit auch selber noch einmal auf Ihre fachkompetente und erfrischende Art zurückommmen.

55 Kegelklub Die Knickers, Moers und Umgebung
schrieb am 27.09.2014

Liebe Frau Arf, wir danken Ihnen für die schöne Führung durch das Gestüt, auch wenn sie mit etwas Verspätung erst beginnen konnte. Neben all den Informationen und kleinen Anekdoten hat uns besonders Ihre Spontaneität, Flexibilität und Einfühlsamkeit beeindruckt. Selten haben wir jemanden gesehen, der mit so viel Engagement seine Stadt und die beheimaten Sehenswürdigkeiten vermittelt, wobei nichts einstudiert klingt und jeder Zuhörer stets auf ein offenes Ohr bei Ihnen stösst. Jederzeit und immer wieder - wenn eine Stadt- oder Gestütsführung in Warendorf, dannmit Frau Arf. Einen lieben Gruß vom Niederrhein - Die Knickers

54 Ministerialbeamte Bund/Länder, u.a. Bonn
schrieb am 23.09.2014

Bei unserer pferdebegeisterten Gruppe ehemaliger Ministerialbeamter mit Ehefrauen musste Frau Arf nicht erst Interesse wecken - sie faszinierte aber alle mit ihrer fachkundigen, humor- und temperamentvollen Führung durch "ihr" Landgestüt Warendorf, mit dem sie sich geradezu identifiziert. Frau Arf ist eine "Vollblut"gästeführerin: Sie lässt keine Fragen offen, vergisst dabei nicht, den Pferden ihre Streicheleinheiten zukommen zu lassen und entlässt ihre Gäste nicht ohne "Leckerli"! So ist eine Führung mit Frau Arf - ganz sicher auch ohne unser zusätzliches Highlight, an einer Hengstparadeprobe teilnehmen zu können - ein unvergessliches Erlebnis. Wir danken herzlich und empfehlen gerne weiter!

53 Seniorenabteilung Fr. Feuerwehr Beckum Löschzug Neubeckum Herr, 59259 Neubeckum
schrieb am 19.09.2014

Sehr geehrte Frau Alf, Ein herzliches " Dankeschön " für die fachlich - gut geführte Besichtigung des Landgestüt's. Allen Teilnehmern haben Ihren Ausführungen punkto " Pferdesport " einen besonderen Eindruck hinterlassen. Es ist doch erstaunlich, mit wieviel Liebe und Begeisterung, hier im Gestüt die Pferde für den Sport gehegt und gepflegt werden. Wünsche Ihnen noch viele Führungen, bei bester Gesundheit - das wünscht die Seniorenabteilung der Fr. Feuerwehr Beckum - Löschzug Neubeckum. Verbleibe mit den besten Grüßen ! W. Dreier

52 Jürgen Arndt, Everswinkel
schrieb am 15.09.2014

Sehr geehrte Frau Arf, im Namen aller Teilnehmer möchte ich mich für die überaus interessante Führung durch das Landgestüt am Vormittag des 11.09.2014 bedanken; man merkte Ihnen an, dass Ihr Herz an den Pferden hängt. Die kleinen und großen Geschichten, liebevoll von Ihnen erzählt, machten es zur Freude, Ihnen zuzuhören! Es war eine kurzweilige und lehrreiche Führung, danke! Jürgen Arndt, 1. Vorsitzender "Kameraden- und Freundeskreis e.V."

51 Claudia Buschhoff, Ahlen
schrieb am 14.09.2014

Liebe Frau Arf, vielen Dank für die schöne Stadtführung nach unserer standesamtlichen Hochzeit in Warendorf! Auch als gebürtige Warendorferin war ich über so manche Details der Stadtgeschichte überrascht. Unseren Gästen hat es ebenfalls sehr sehr gut gefallen.

50 Haus & Grund , Bad Nenndorf
schrieb am 02.09.2014

Wir möchten Dank sagen für die ausführliche Gästebetreuung im Gestüt und in der Stadt Warendorf. Es war eine Freude, Ihren humorvollen Erzählungen zuzuhören und zu spüren, wie sehr Sie Ihre Stadt lieben. Einen besonderen Dank für die außergewöhnliche Fürsorge bei einem Notfall in unserer Gruppe. Wir werden Sie in guter Erinnerung behalten und auf künftigen Fahrten davon erzählen. Im Namen der Reisenden und Organisatoren herzliche Grüße Haus & Grund Bad Nenndorf, C. Jäger und H. Meckel

49 Ulrich und Theresia H., Hüllhorst
schrieb am 30.08.2014

Am 23. August durften wir eine kompetente und kurzweilige Führung durch die historische Altstadt mit Besichtigung des Stadtpalais erleben. Es wird uns unvergeßlich bleiben. Vielen Dank Frau Arf!

48 Petra Hagemann, Wettringen
schrieb am 16.08.2014

Wallfahrtstag 14.08.2014 Guten Abend Frau Arf! Nachdem wir alle gut zu Hause angekommen sind, möchte ich mich noch mal bei Ihnen für die tolle und informative Führung bedanken. Im Bus waren die Frauen, die trotz des schlechten Wetters durchgehalten haben, total begeistert. Ich wünsche Ihnen am Wochenende viel gutes Wetter und vielleicht sehen wir uns mal wieder. Bis dahin alles Gute Petra Hagemann, kfd Wettringen.

47 Weber & Bowling
schrieb am 08.08.2014

Mrs. Arf, thank you for giving us an enjoyable and informative tour of your lovely town and the magnificent state stables. We so enjoyed our time in Warendorf and wish that we had scheduled a longer stay. The fact that you were able to give the tour in English was particularly helpful for our group! It was a pleasure meeting you.

46 Annette M., Berlin
schrieb am 26.07.2014

Unsre Führung durch das Landgestüt mit Mechthild Arf war wirklich sehr interessant, kompetent und rundum gelungen! Vielen dank!!!!

45 Klaus Hülsmann, 45149 Essen
schrieb am 14.07.2014

Am Samstag, 11. Juli 2014 hat uns Frau Arf im Rahmen der kulinarischen Schlendertour des Hotels Im Engel durch das schöne Warendorf geführt. Die 24 Teilnehmer des Essener Automobil-Clubs e.V. im ADAC waren sich einig, selten auf Reisen eine so tolle und informative Führung erlebt zu haben. Wissenswertes zu vermitteln mit Humor und gekonnter Präsentation zeichnet Frau Arf aus. Es waren vergnügliche und lehrreiche Stunden. Vielen Dank nochmals.

44 Martin Rathert, 32425 Minden
schrieb am 26.06.2014

Wir, d. h. eine Gruppe von 11 Frauen und Männern (Alter von 55 bis 72 Jahre) hatten in Ostbevern für eine Woche Quartier für Stern-Radtouren und hatten die „richtige“ Frau für die Führung durch das Landgestüt gewählt. Die Gruppe war einhellig der Meinung, dass die Führung kurzweilig und sehr interessant war. Ich hoffe, das auch unsere Gruppe Ihnen Spaß gemacht hat.

43 Beate Holtmann, Warendorf
schrieb am 18.06.2014

Liebe Frau Arf, für Ihre interessante und kurzweilige Führung durch die Warendorfer Altstadt am 13.6.2014 möchte ich mich im Namen des Kollegiums der Astrid- Lindgren-Schule herzlich bedanken! Spannend fanden wir auch die Besichtigung des Zigarrenmacherhauses an der Gerichtspfuhlke. Auch für die WarendorferInnen unter uns gab es viele neue Informationen! Vielen Dank und herzliche Grüße von Beate Holtmann

42 Petra Lange, Telgte
schrieb am 17.06.2014

Die geschenkte Stadtführung hat nicht nur den Beschenkten großen Spaß gemacht. Auch ich fand es toll, und es war spannend, soviel Neues über Warendorf zu erfahren. Besonders interessant waren die "Hausbesuche" im Gardem und in den Tapetensälen. Vielen Dank für den schönen Nachmittag, Petra Lange

41 Barbara Walk, Warendorf
schrieb am 08.06.2014

Meine Mitarbeiter haben mir als Bayerin, keine Ahnung von hiesiger Heimatkunde, die historische Altstadtführung mit IHNEN geschenkt und mich glücklich gemacht - das heißt, uns alle, denn alle sind mitgekommen!!! Danke Ihnen! wir werden uns sicher bei einer Stiftskirchenführung wiedersehen und ich werde Sie sicher weiterempfehlen. Barbara Walk

40 Bärbel Grzeskowiak, Bergisch Gladbach
schrieb am 07.06.2014

Liebe Frau Arf, Sie haben Mutter und mir einen sehr schönen Tag bereitet. Die Vorstellung der Pferde im Gestüt und die Kutschfahrt durch Stadt und Land waren für das alterstüddelige Geburtstagskind genau die richtige Mischung und eine große Freude. Haben Sie für den schönen Tag und Ihre unendliche Geduld vielen Dank. Ihr Gast Bärbel Grz.

39 Bettina Krewerth, Berlin
schrieb am 30.05.2014

Liebe Frau Arf, tja es war schon ein Erlebnis der besonderen Art, von Ihnen durch Warendorf geführt zu werden. Stadtgeschichte in spannenden Bildern und Geschichten, etwas verziert mit Daten und Fakten, aber doch hauptsächlich über das Leben und Treiben der Bürger in den verschiedenen Jahrhunderten. Meine "Berliner" waren gefesselt und haben die 1 1/2 Stunden sehr genossen. Ich danke Ihnen für diese höchst interessante Führung, wir werden wohl Wiederholungstäter werden. Mit freundlichen Grüßen B&B Krewerth

38 Weber, Josef, Ahlen
schrieb am 29.05.2014

Hallo Frau Arf, vielen Dank für die aufschlußreiche und interessante Führung durch die Kreisstadt Warendorf. Obwohl wir alle (13 Teilnehmer) aus der unmittelbaren Umgebung stammen, war uns vieles nicht bekannt. Insbesondere hat uns die Vielzahl und der Altbestand an Fachwerkhäusern beeindruckt.

37 Irmgard Görgen, Bonn
schrieb am 17.04.2014

Liebe Frau Arf, herzlichen Dank für die sehr nette und interessante Führung, die Sie durch Ihre persönliche Begeisterung zu etwas Besonderem gemacht haben. Wir haben die Hengste wirklich sehr persönlich kennengelernt. Die Stärkung vor der Führung hat uns auch sehr gut gefallen, genau wie die Stärkung nach der Führung!

36 J. Schmitz, 52525 Waldfeucht
schrieb am 16.03.2014

Liebe Frau Arf, im Namen der "Selfkanter Bauern" (Kreis Heinsberg) möchte ich mich ganz herzlich für Ihre Führung durch die Stallungen des Landgestütes bedanken. Es war eine sehr informative und lockere Vorstellung der Hengste und der Geschichte des Gestütes. Die Pferdezüchter unter uns waren von Ihrem Fachwissen begeistert und unsere gemeinsame Zeit (2 Std.) ging zu schnell vorbei. Die "Stärkung" vor und nach der Führung war sehr lecker. Schöne Grüße aus dem westlichsten Zipfel ihr J. Schmitz.

35 Peter Bloemen, Warendorf
schrieb am 15.03.2014

Liebe Mechthild, Danke für Deine Stadtführung anlässlich meines Geburtstages. Es war sehr spannend zu hören, wie Du die Geschichte der Stadt Warendorf in Geschichten meinen Gästen anschaulich vermittelt hast. Im Rahmen der Schlendertour warst Du mit Klaus Wiese ein Team, das sich sehr gut ergänzte. Die vielen positiven Rückmeldungen meiner Gäste unterstreichen Eure Leistungen an diesem Abend.

34 Wilhelm Thumel, Warendorf
schrieb am 23.12.2013

Hallo, F. Arf, wir - der Freundeskreis um Beckmanns - möchten es keinesfalls versäumen, uns für die informative, spannende, gelegentlich nachdenklich machende, aber auch heitere Führung Ihrerseits durch die Warendorfer Altstadt ganz herzlich zu bedanken. Allen TeilnehmernInnen hat es außerordentlich gut gefallen, bestimmt kommen wir künftig zu einer weiteren Führung, mit einem anderen Schwerpunkt, wieder zusammen. Bis dahin Ihnen eine gute Zeit.

33 Diethild Uphues-Webel, Warendorf
schrieb am 20.11.2013

Liebe Frau Arf, etwas verspätet, dafür umso herzlicher danke ich Ihnen im Namen des Leitungsteams der „Warendorfer Internationale Frauengruppe“ für die tolle Organisation/Ausgestaltung der Entdeckungstour für 36 Kinder mit Migrationshintergrund und deren Mütter durch das Warendorfer Ostviertel. Noch heute schwärmen die Migrantinnen von Ihrer interessanten, romantischen und instrumental begleiteten "Laternen-Führung", von der Begeisterung der Kinder ganz zu schweigen. Als krönenden Abschluss nenne ich das Zusammentreffen aller Teilnehmer in dem von Kerzenschein umgebenen Garten der Familie Costas-Lieske; alles in allem eine gelungene Veranstaltung dank Ihres großen Engagements.

32 Ralf Schmerling, Rheda - Wiedenbrück
schrieb am 10.09.2013

Hallo Liebe Frau Arf, Der Kegelverein "Fünf Uhr" bedankt sich bei Ihnen recht herzlich für die Stadtführung durch Warendorf von Freitag, dem 06.09.2013. Wir haben sehr viel Interessantes aus der historischen Geschichte von Warendorf erfahren. Sehr beeindruckt hat uns die Führung durch ein Haus nahe der B64, in dem die Einrichtunggegenstände und die Lebensumstände der Hausbewohner aus dem Jahr 1925 dargestellt worden sind. In diesem Sinne wünscht der Kegelverein "Fünf Uhr" Ihnen alles Gute.

31 Vier liebe Frauen, Wadersloh-Stromberg
schrieb am 01.09.2013

Liebe Frau Arf Heute möchten wir Ihnen noch einmal ein ganz großes "Danke schön" für Ihre wunderbare Führung durch Warendorf aussprechen. Es waren ein paar wunderschöne und sehr lehrreiche Stunden mit Ihnen. Unser Besuch in Warendorf wird uns in einmaliger Erinnerung bleiben. Wir wünschen Ihnen noch viele nette und wissbegierige Gäste, die Sie ebenso wie uns, für Warendorf begeistern dürfen. Vielen, vielen Dank und mit ganz lieben Wünschen und Gedanken an Sie, die vier Frauen aus Wadersloh-Stromberg

30 Maria Peitz, 48485 Neuenkirchen
schrieb am 18.08.2013

Liebe Frau Mechthild Arf, im Namen der k f d St. Anna Neuenkirchen möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen für die wunderbare Führung am 13.08.2013 durch Warendorf mit den 9 Marienbögen bedanken. Zum ersten Mal haben wir die Einladung der Kirchengemeinde St. Laurentius zum Wallfahrtstag wahrgenommen - jedoch mit Sicherheit nicht zum letzten Mal. Zunächst durften wir mit vielen Frauen den Festgottesdienst in St. Laurentius feiern, wo Herr Kaplan Bohne uns gute Worte mit auf dem Weg gab. Nach der Stärkung bei Kaffee und Kuchen durften wir Ihre Führung genießen. Viele der Frauen waren so begeistert, dass Sie auf jeden Fall wieder kommen. Dieses ist aber wirklich auch Ihr Verdienst. Denn Sie haben uns "Ihr Warendorf" wirklich so richtig ans Herz gelegt. Die lange Tradition der Marienverehrung und der beeindruckenden Marienbögen während der Festwoche haben Sie uns sehr ausführlich und verständlich erklärt. Sicherlich sehen wir uns wieder! Bis dahin Ihnen weiterhin viel Freude bei Ihren Führungen. Herzliche Grüße aus Neuenkirchen Maria Peitz

29 niederberghaus elke, 48485 Neuenkrichen
schrieb am 13.08.2013

Ich danke Ihnen für die gute führüng durch die neun Marienbogen.Ich habe sehr viel wissen wehrtes über Warendorf erfahren.Ein Besuch in Warendorf ist sehr entfehlt wert.Es ist nicht mein lezten besuch in Warendorf.Schön >Grüß aus Neuenkrichen ihre elke Niederberghaus

28 Freundel, Glandorf-Schwege
schrieb am 05.07.2013

Hallo Liebe Frau Arf Ich möchte mich ganz herzlich bei ihnen bedanken, auch besonders im Nahmen der Schweger Clique, für die äußerst informative und humorvolle Gästeführung durch das Landgestüt und den Warendorfer Stadtkern. Ihre Begeisterung zu den Pferden (Hengste) und zu ihrer Heimatstadt hat uns so richtig mitgerissen, so das wir auch immer einen lockeren Kommentar dazu gaben, der von ihnen auch prompt erwidert wurde. Dadurch wurde uns die Zeit (3Std.) auch nicht langweilig. Ich wünsche ihnen weiterhin viele Gäste die sie von IHRER STADT begeistern können. P.S. Der Absacker war lecker. Im Namen der Schweger Clique Norbert Freundel

27 Bernadette Schulze Kappelhoff, Warendorf
schrieb am 19.05.2013

Liebe Frau Arf, es ist jetzt schon einige Zeit vergangen, als Sie meine Gäste und mich durch Warendorf geführt haben. Ich kann Ihnen versichern, dass alle in diesen zwei Stunden durch Ihre kompetenten Erklärungen viel Neues erfahren haben, sowohl die, die Warendorf schon kennen, aber auch die, die Warendorf nur vom „Hörensagen“ kennen. Dieser „Programmpunkt“ war das Highlight an meinem Ehrentag, und meine Gäste waren vollauf zufrieden. Auf diesem Wege möchte ich Ihnen nochmals danken, insbesondere, dass Sie einen Teil Ihres Sonntages für uns geopfert haben. Mit freundlichen Grüßen, Schulze Kappelhoff, Bernadette

26 kfd St. Laurentius, Elisabeth Köster, Warendorf
schrieb am 02.03.2013

Liebe Frau Arf, jetzt konnte ich eine Ihrer Führungen im Landgestüt persönlich miterleben. Im Sommer letzten Jahres habe ich mir schon erzählen lassen, dass Sie wunderbare Stadtführungen machen. Die schönen und interessanten Geschichten, die Sie uns über das Landgestüt und die Hengste erzählen konnten, haben uns viel Freude gemacht. Selbst alteingesessene Warendorferinnen haben noch vieles gehört, das sie noch nicht kannten. Vielen Dank und sicher nicht zum letzten Mal. Die kfd - Katholische Frauengemeinschaft St. Laurentius Elisabeth Köster, Sprecherin

25 Ingrid Kaiser, 48231 Warendorf
schrieb am 24.11.2012

Liebe Frau Arf ! Noch heute schwärmen meine Gäste von Ihrer interessanten und romantischen "Laternen-Führung" durch die abendliche Altstadt. Mit Ihrem großen Wissen und Ihrer freundlichen und lebendigen Art war sie ein besonderes Erlebnis und ein gelungener Auftakt zu meiner Frauen-Power-Geburtstagsparty! Vielen Dank und liebe Grüße Ingrid Kaiser

24 Beverungen, Bonn
schrieb am 03.10.2012

Sehr geehrte Frau Arf! Nochmals Dank für die drei schönen Tage in Ihrer Wahlheimat. Es hat alles wunderbar geklappt, Dank Ihres unermüdlichen Einsatzes . Warendorf , Freckenhorst und die Hengstparade werden uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. Dazu haben Sie maßgeblich beigetragen. Auch von den anderen Freunden und ihren Ehefrauen soll ich Ihnen nochmals danken. Bleiben Sie gesund und noch lange Ihrer Stadt Warendorf erhalten. Ihre Führungsqualitäten haben uns beeindruckt. Leben Sie wohl... Ihre drei Ehepaare aus Paderborn Giessen und Bonn.

23 Schapmann, Ostbevern
schrieb am 24.08.2012

Hallo Frau Arf, herzlichen Dank für die wunderschöne Führung durch Warantharpa. Obwohl die Mehrheit Warendorf aus ihrer Schulzeit kannten, haben doch alle viel Neues erfahren. Sie haben es verstanden, uns die Besonderheiten lebhaft und fachlich kompetent zu vermitteln. Viele Grüße aus Ost- und Westbevern H. Schapmann

22 Hagen, Harsewinkel
schrieb am 10.06.2012

Hallo Frau Arf, vor 3 Wochen zeigten Sie uns bei 3 Führungen Warendorf per Kutsche und zu Fuß. Jede von uns hat schöne Erinnerungen an Ihre kundigen und lebhaften Berichte, die gespickt waren mit Ihren persönlichen Erlebnissen in dieser Stadt. Wir "älteren Damen"--- zwischen 76 und 77 Jahren alt---haben diese Tage genossen. Besonders schön war Ihre Führung durch das Gestüt. ---- Das Pferd mit der langen herausgestreckten Zunge werden wir alle nicht vergessen! Vielen Dank für die schönen Stunden mit Ihnen durch Warendorf. Mit freundlichem Gruß Ch. Hagen

21 Margret und Karl-Heinz Cammann, Wathlingen bei Celle
schrieb am 06.06.2012

Liebe Frau Arf, obwohl es am 27.05.2012 um 16:00 sehr warm war, führten Sie uns mit Ihrer erfrischenden Art durch die Altstadt. Vielen Dank und weiterhin alles Gute für Sie!

20 WIF = Warendorf Internatinale Frauengruppe, Warendorf
schrieb am 30.05.2012

Sehr geehrte, liebe Frau Arf, nicht nur Ihre persönliche Vorstellung in der WIF-Gruppe, die sich zu 90% aus Frauen und Kindern mit Migrationshintergrund zusammensetzt, war für uns erfrischend. Auch Ihre begeisterungsfähige Art, wie Sie den 40 großen und kleinen ausländischen Mitbürgern die nunmehr zur zweiten Heimat gewordene Stadt Warendorf, die Stadt des Pferdes, nahe gebracht haben (mit dem wunderschönen Landgestüt NRW, durch das Sie uns in verständlichem Deutsch und mit artikulierter Aussprache führten), verdient Anerkennung. Die Kinder hatten Sie, liebe Frau Arf, sofort in ihre Herzen geschlossen - sie hatten vor lauter Aha-Erlebnisse erst zum Schluss "gemuckert", dass noch Süßigkeiten in den Taschen der Mütter schlummerten. DANKE, Frau Arf, dass Sie der WIF-Gruppe diesen Pfingstdienstag verschönert haben. Diethild Uphues-Webel

19 Christina Wichert, Drensteinfurt
schrieb am 16.05.2012

Liebe Frau Arf, anlässlich unseres 30-jährigen Klassentreffens am 06.05.2012 haben Sie uns humorvoll und interessant durch die Warendorfer Altstadt geleitet und uns die Vergangenheit etwas näher gebracht. Es war doch erstaunlich, was selbst den Warendorfern unter uns alles noch nicht bekannt war! Vielen Dank, auch im Namen meiner Klassenkameraden, die von der Kurzweiligkeit der Führung ganz begeistert waren. Eine gute Idee; sehr empfehlenswert!!!

18 Mechthild Möllers, 48282 Emsdetten
schrieb am 15.05.2012

Liebe Frau Arf! Stadtführung Samstag 12.05.2012 Schlemmer-Schlendertour. Ich möchte mich ganz herzlich auch im Namen meiner "Mitschülerinnen" bei Ihnen bedanken. Die Stadtführung haben wir durch Ihre freundliche und fröhliche Ausstrahlung "erlebt". Warendorf war ein Genuß in jeder Hinsicht. Vielen Dank. Ich werden Ihre persönliche Stadtführung sicher weiterempfehlen. Ihnen eine schöne Zeit. Freundliche Grüße Mechthild Möllers

17 Das Ehrenamt vom DRK Warendorf, Warendorf
schrieb am 01.02.2012

Liebe Frau Arf, wir möchten uns nochmal herzlichst bei Ihnen für die wirklich nette, interessante, informative und sehr schöne Altstadtführung Anfang Januar bedanken. Selbst die gebürtigen Warendorfer konnten noch viele Besonderheiten und Anekdoten über die Stadt erfahren. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihren wunderbaren Stadtführungen & werden Sie gerne weiter empfehlen! Das Ehrenamt vom DRK Warendorf

16 Das Team der DEULA in Warendorf, Warendorf
schrieb am 12.01.2012

Liebe Frau Arf, am 16.12.2011 hatten wir, das ist das Team der DEULA Westfalen-Lippe, das Glück und Vergnügen einer winterlich-weihnachtlichen Führung mit Ihnen durch die Altstadt von Warendorf. Hierfür an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank! Schon die Vorbereitungen Ihrerseits waren klasse und haben uns, dem Vergnügungsausschuss, bereits Freude im Vorfeld bereitet. Sie haben alles perfekt vorbereitet! Mit Humor und fundiertem Wissen haben Sie auf Ihre unverkennbare Art und Weise historisches Wissen weitergegeben und mit herrlichen Anekdoten bereichert. Besonders gefallen hat uns auch die wunderbare Harfenmusik in der Klosterkirche von Fionn Ruadh. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg – weiter so! Das Team der DEULA in Warendorf

15 Bettina Ohlsen, Sassenberg
schrieb am 05.12.2011

Guten Morgen Frau Arf, nochmals im Namen aller meiner Kolleginnen und Kollegen ein herzliches Dankeschön für die tolle Stadtführung und das „Verwöhnprogramm“. Es waren alle durchweg begeistert und wir empfehlen Sie gerne weiter. In diesem Sinne und bis zur nächsten Stadtführung... ...liebe Grüße aus Sassenberg Ihre Bettina Ohlsen

14 Eva Thiemann, Telgte
schrieb am 02.12.2011

Liebe Frau Arf, ein herzliches Dankeschön von unserem ganzen Team. Wir hatten einen wunderbaren, interessanten Abend. Der Rundgang durch die Altstadt war nicht nur informativ sondern auch wunderbar vorbereitet und durchgeführt von Ihnen. Hausgemachter Glühwein, leckere Apfelküchlein und ein wohlschmeckender Aufgesetzter haben das ganze noch abgerundet. Wir werden Sie gern weiterempfehlen, denn es lohnt sich. Vielen Dank! Eva Thiemann

13 Blömeke
schrieb am 07.09.2011

Sehr geehrte Frau Arf, dank Ihrer lebendigen, zugewandten Art uns zu führen, haben Sie zu einem für mich wunderbaren Tag beigetragen. Danke. Liebe Grüße, Hildegard Blömeke

12 Baerbel Risse, Selm-Bork
schrieb am 05.09.2011

Liebe Frau Arf, ein herzliches Dankeschön für Ihre kurzweilige, unterhaltsame und kompetente Führung durch Altstadt und Landgestüt. Keine unserer Fragen blieben offen und Ihre Leckereien rundeten die Führung optimal ab. Liebe Grüße die Damen-Turngruppe aus Bork

11 Annemarie Lülf, Greven
schrieb am 31.08.2011

Liebe Frau Arf! Ganz herzlichen Dank für Ihre interessante, kurzweilige, humorvolle und "schmackhafte" Führung durch Warendorf und die Freckenhorster Kirche. Alles Beste für Sie A.Lülf

10 A. Pellinghaus, Warendorf
schrieb am 22.06.2011

Liebe Mechthild, mein Kollegium war begeistert und hat mir heute noch einmal besondere Grüße und ein Dankeschön für Dich aufgetragen. Du hast uns kompetent, humorvoll, ausdauernd und geduldig durch diese wunderbare Stadt geführt. Einige kannten Warendorf als Einkaufsstadt, aber nicht diese anderen überaus sehenswerten Besonderheiten. Vielen Dank auch für die kulinarischen Überraschungen. Im Auftrag des Kollegiums der ASS Ahlen.

9 Krimphove, Ahlen
schrieb am 22.06.2011

Guten Abend, Frau Arf, ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die tolle Führung durch Warendorf bedanken. Es war spannend, lustig und ausgesprochen informativ, was Sie uns alles über das schöne Städtchen haben erzählen können. Die Führung habe ich gleich weiterempfohlen an meine Nachbarin. Mal schauen, mit welcher Gruppe man eine Führung dieser Art noch machen kann..... liebe Grüße, Kirsten Krimphove

8 Voerste, Marl
schrieb am 12.06.2011

Sehr geehrte Frau Arf, hiermit möchten wir uns für die Stadtführungen bedanken. Sie waren lehrreich und zudem so amüsant und kurzweilig dargeboten, dass sie uns wohl unvergesslich sein werden. Die nette Verköstigung hat zudem als Überraschungseffekt die Kurzweil nicht unerheblich beeinflußt. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute! Ihre Petra Voerste und Elisabeth Joachimsmeier aus Marl

7 Rainer Brettner, Ostbevern
schrieb am 22.09.2010

Nette Idee! Es war mir gar nicht bekannt, dass es Warendorf so etwas gibt. Ich werde es weiter empfehlen.

6 Annette Viefhues, Warendorf
schrieb am 14.09.2010

Liebe Mechthild, liebe Cicerone Warantharpa, meine Klassenkameradinnen (aus Rheine, Oldenburg, Hörstel, Nordhorn und Emsbüren) waren begeistert von der Landgestüts- und Altstadtführung. Sie wussten gar nicht, dass Warendorf so schön ist und Du hast diesen Eindruck mit deinen Führungen noch unterstrichen. Unser Klassentreffen war mal wieder, auch dank Dir, ein voller Erfolg. Liebe Grüße Annette Viefhues

5 Jörg und Barbara Sträter, Hamburg
schrieb am 10.09.2010

Liebe Mechthild Arf, wir waren die Gäste von Mike und Ina Atig und in der Tat schwer beeindruckt und begeistert. Ansprechender und interessanter, liebenswürdiger, charmanter und persönlicher kann man eine Stadtführung wohl kaum gestalten! Und eines, liebe Frau Arf, ist jetzt schon versprochen: Beim nächsten Besuch in Warendorf drehen wir wieder eine Runde mit Ihnen. Herzliche Grüße Ihre Jörg und Barbara Sträter

4 Mike Atig, Warendorf
schrieb am 28.08.2010

Jetzt leben wir schon seit Jahren in dieser Stadt, und dachten, wir würden sie kennen. Irrtum! In dem Bummel durch Landgestüt und Altstadt haben wir so viel gelernt, so viele Details entdeckt, soviele Anekdoten gehört - wir können nur jedem Warendorfer, ob Neubürger oder Paohlbüörger, empfehlen, die Führung mit Mechthild zu machen! Das eigene Zuhause mal mit anderen Augen sehen, neue Perspektiven auf altbekannte Dinge und Orte gewinnen, das lohnt sich. Für Touristen ist die Führung sowieso zu empfehlen: besser kann man keine Zeitreise ins Mittelalter und zurück erleben! Unsere Gäste waren jedenfalls schwer begeistert und beeindruckt. Vielen Dank und - jederzeit wieder! Mike und Ina Atig

3 Chr. Junker, Aachen
schrieb am 22.08.2010

Hallo Frau Arf, nachdem sich die Eindrücke unserer Schützentour vom 14. - 16.08.2010 sich etwas gesetzt haben finde ich auch die Zeit, wie versprochen, einen kleinen Gästebucheintrag zu hinterlassen. Wir bedanken uns nochmal recht herzlich für die informative und homurvolle Führung durch die Altstadt Warendorf und das Landgestüt.

2 Volker Meyer-Carlstädt, Warendorf
schrieb am 13.08.2010

Hallo, vielen Dank für die informative Führung im Rahmen der Schlemmertour!

1 Jutta Middendorf, Warendorf
schrieb am 06.07.2010

Herzlichen Glückwunsch - eine sehr informative und übersichtliche Homepage mit tollen Photos von Warendorf. Viel Erfolg!

Mechthild Arf, Gästeführerin
Pumperie 3
48231 Warendorf

02581 63113
E-Mail: m.arf@t-online.de

DATENSCHUTZ